Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, wenn Sie einen gelegentlichen Newsletter möchten mit Informationen über Vorträge, Seminare, Gesundheitstage etc. schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

hp.susanne.beckmann@gmail.com

Achtung: bitte "hp" für Heilpraktiker bei der Mail-Adresse nicht vergessen, sonst landet die Mail in Dänemark bei  meiner Namensschwester!

Oder rufen Sie mich an: 07072 600 494

 

NEUER VORTRAG im September 2021:

Donnerstag, 23. September 2021

HP Susanne Beckmann,

Das süße Leid

Von Zuckersucht, Diabetes & Diäten
Ursachen, Zusammenhänge, Auswege

Im Rahmen der Vortragsreihe der Heilpraktiker Tübingen e.V. in der Begegnungstätte Hirsch hoffentlich als Präsenzvortrag, sonst online. Melden Sie sich bitte unter 07072 600 494 an.


 

Banner_SBeckmann_Vortragsreihe_2019.jpg

 

Am Donnerstag 26.9.2019 hielt ich im Rahmen der Vortragsreihe der Heilpraktiker Tübingen e.V. einen extrem gut besuchten Vortrag.
 
Daher wurde dieser am Freitag 28.2.2020 im Programm der Begegnungstätte Hirsch, Tübingen, noch einmal wiederholt.

Leider verpasst?
Eine Aufzeichnung des Vortrags vom September finden Sie auf Youtube.
 

zum Thema:

 
Gesunder Darm macht glücklich
Wie wirkt sich unser Darmökosystem auf Denken und Stimmung aus?
 
Die Naturwissenschaften entdecken immer mehr Fakten darüber, wie sehr unsere Darmflora und ihre Produkte uns, unsere Gesundheit (v.a. Haut, Allergien und Immunsystem), unser Denken und unsere Stimmung  beeinflussen können.
So gibt es zahlreiche Störungen von ADHS / ADS über Angststörungen, Autismus und Depression, Legasthenie bis zu Schizophrenie, die sehr entscheidend von der Fehl-Besiedlung mit Darm-Mikroben mitverursacht werden.
Auch neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer, MS und Demenz gehen offensichtlich meistens langjährige Darmflorastörungen voraus.
(Darmpflege ist also auch Prävention! Und das nicht nur für uns, sondern indirekt auch für unsere Kinder. Wir übertragen nicht nur Gene auf unsere Kinder!)
 
Wie kann man erkennen, ob eine depressive Verstimmung evtl. darm-bedingt ist? Was können die Ursachen sein und wie lassen sie sich abstellen?
Was können wir konkret tun, um herauszufinden, wie es um unsere Verdauungsfähigkeit und unser Darmökosystem steht?
Wie können wir uns ernähren und was können wir tun, um unser Ökosystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen?
 
Einfach blind irgendwelche Probiotika einzunehmen reicht oft nicht aus. Wie müssen wissen, was fehlt und was zu viel ist. Und vor allem WARUM!
Auch muss das Milleu bereitet werden, Platz geschaffen und Futter bereitgestellt gestellt werden, damit die "guten" Darmbakterien sich ansiedeln und ausbreiten können - die unsere körperliche und seellische Gesundheit unterstützen.
 

Gerne halte ich  diesen Vortrag oder einen ähnlichen auch bei Ihnen in Firma oder Verein. Z.B. zu den Gesundheitstthemen in meinem Blog.

 

 

 

Seminare von Susanne Beckmann hier!

 

Weitere Gesundheitstermine:

 

Zur Zeit keine wöchentlichen Termine,
einzelne Gruppenabende gerne auf Anfrage

Körperliche Aufrichtung und innere Ausrichtung

in Zeiten von Krise und Herausforderung: Rückenschule von innen heraus.
mit Dr. rer. nat. Susanne Beckmann

- Ich komme gerne zu Ihrer Gruppe und gestalte einen Abend mit diesem Thema! -

 

Haltungen_copy.jpg

Mit praktischen körperlichen Übungen und Selbstbehandlungsmethoden, sowie
zentrierend-ausgleichenden Meditationen und Visualisierungen.
Die Grundlagen des aufrechten Ganges gemeinsam in einer Gruppe erforschen und erfahren. Einfach mal Zeit für sich nehmen, entspannen, meditativ die eigene Mitte finden. Für Alle, die öfter das Gefühl haben, sich vorauszueilen, neben sich zu stehen, aus der Haut zu fahren, neben der Kappe zu sein, nicht in der eigenen Kraft zu sein, mit angezogener Handbremse zu fahren, sich beugen zu müssen, geknickt zu sein, aus dem Gleichgewicht gekommen zu sein ... , was sich im Körperlichen natürlich widerspiegelt.
In Zeiten von raschen Wechseln, Trennungen und Zukunftsängsten brauchen wir alle besonders einen inneren Halt und ein inneres Gleichgewicht, um unseren Weg zu gehen.
Übungen zur Körperwahrnehmung sind immer auch solche zur Achtsamkeit.
Die Zusammenhänge zwischen Energiebahnen, Emotionen und Haltungen erkunden.
Leichte Aufrichtung durch einfache alltagstaugliche Techniken zur Selbst-/Massage, Akupressur und Meridian-Streching.

 

 

Treffen der Heilpraktiker Tübingen e.V.

Verein der Heilpraktiker/innen im Landkreis Tübingen, Treffen alle 2 Monate oder nach Bedarf monatlich rotierend motags, dienstags, mittwochs, donnerstags um 19:45 Uhr bei Rilling und Partner im Handwerkerpark, TÜ West. In Corona-Zeiten auch mal nur online.

Termin nach Vereinbarung, alle Heilpraktiker, auch HP Psych und HP Tier sind als Gäste stets willkommen.

Aktuelle Termine bitte erfragen!

Heilpraktiker/innen aus dem Landkreis Tübingen sind herzlich eingeladen, unsere Treffen zu besuchen und uns kennen zulernen. Vielleicht möchten Sie sich gerne unserem Netzwerk anschließen und an unseren Aktivitäten teilhaben?

Seit 2017 sind wir ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

 

 

Der 6. Gesundheitstag der Heilpraktiker Tübingen

fand statt am Sonntag, 24. Februar 2017 in der Freien Waldorfschule Tübingen.

https://heilpraktiker-tuebingen.org/veranstaltungen/gesundheitstage 

Heilpraktiker Tübingen e.V:

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Ein Tag voller Informationen und Anregungen zum Thema GESUNDHEIT,
Vorträge, Workshops, Infomesse, Begegnung und Gespräche!

  • Erster Gesundheitstag der Heilpraktiker Tübingen am 7. März 2009 im Gemeindehaus der Eberhardsgemeinde Tübingen.
  • Zweiter Gesundheitstag der Heilpraktiker Tübingen 26. März 2011 in der freien Waldorfschule Tübingen.
  • Dritter Gesundheitstag am 16. März 2013 wieder in der Tübinger freien Waldorfschule.
  • Vierter Gesundheitstag dort am 14. März 2015. 
  • der fünfte Gesundheitstag hat dort am Sa., 25. März 2017 stattgefunden
  • der siebte Gesundheitstag ist für 2021 bisher nicht geplant, findet vermutlich erst im Frühling oder Sommer 2022 statt.

Ein Heft mit dem gültigen Verzeichnis der Tübinger Heilpraktiker finden Sie in den Heilpraxen der Stadt.

Siehe auch www.heilpraktiker-tuebingen.org. Dort gibt es auch Presseberichte und Ankündigungen für unsere Vortragsreihe und andere interessante Informationen und Veranstaltungen der Heilpraktiker Tübingen.