HP Dr. rer. nat. Susanne Beckmann

_PER3954.jpg

1966 in Giessen geboren, Studium der Biologie, Diplom in Giessen,

Dr. der Naturwissenschaften 1998 in Tübingen.

  • Ausbildung 1996-1999 beim DeHypno Institut München, Dr. Günter Bayer, in Neuerolinguistischem Programmieren, NLP, zum Master-Practitioner und Assistenz.
  • Seit 1997 regelmäßig eigene Kurse in NLP, Rhetorik und Körperbewusstsein in den Volkshochschulen Pfullingen, Metzingen, Balingen und Rottenburg.
  • Seit 1997 biete ich Lebens- und Lernhilfe-Beratung mit NLP, Gestalt und Körperarbeit an.
  • 1999-2002 Fortbildungen bei Robert Dilts, Robert Mc Donald, Steve de Shazer und anderen.
  • 1997-1998 Ausbildung Integrative Tanzpädagogik ITP beim Forum Tanzpädagogik, Werner Huschka in Köln.
  • Seit 1995 zahlreiche Fortbildungen in Körper- und Energiearbeit:
  • Teilnahme an Seminaren und Workshops in Reiki, Orthobionomie, Specherziehung und Stimme, Latin Dances, Newdance, Contact Improvisation, body mind centering, Atem erleben, Psychokinesiologie, Cranio-sacral Release, Licht- und Energiearbeit, Aura sehen und fühlen, ganzheitlicher Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss und Dorn-Hock ...
  • 2001 bis 2004 Ausbildung in PsychoDynamischer Körperarbeit mit Postural Integration, Biodynamik, Bioenergetik und Gestalt bei Eckert Seminare Training, EST Karlsruhe, mit Irmtraud und Anton Eckert. Abschluss als certified Postural Integrator ®.
  • 2011/2012 Fortbildung in Heilendem Tao, das ist Meridianmassage und Akupressur der 12 organbezogenen Energiebahnen nach Pulsdiagnostik und den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin nach Achim Eckert, Wien.
  • 2013 Ausbildung zur Mykotherapeutin bei Mykothroph, Limeshain: Medizinische Anwendung von Heil- und Vitalpilzen.
  • Seit 2012 Schwerpunktthema Verdauung und Immunsystem, seit 2014 Colon-Hydro-Therapie.
  • 2014 Fortbildung Meridianmassagen der "8 Wundermeridiane" nach Achim Eckert, Wien. Das sind die übergeordneten Energiebahnen, die die Energie auf die 12 Organmeridiane verteilen.
  • ständig weitere Fortbildungen seit 2011 insbesondere zum Thema Darmgesundheit und ganzheiliche Labordiagnostik.

Seit 1997 selbständig therapeutisch tätig, hauptberuflich seit 2003, seit 2004 in der Hahnemann Klinik, seit 2004 Heilpraktikerin.

Mitglied im Bundesverband der Colon-Hydro-Therapeuten e.V. (http://bcht.de/) und assoziiertes Mitglied in der Gesellschaft für Biodynamische Psychologie (GBP, http://gbpev.de), Vorstizende der Heilpraktiker Tübingen e.V. www.heilpraktiker-tuebingen.org.