HP Dr. rer. nat. Susanne Beckmann

_PER3954.jpg

1966 in Giessen geboren, Studium der Biologie, Diplom in Giessen,

Dr. der Naturwissenschaften 1998 in Tübingen.

  • Ausbildung 1996-1999 beim DeHypno Institut München, Dr. Günter Bayer, in Neuerolinguistischem Programmieren, NLP, zum Master-Practitioner und Assistenz.
  • Seit 1997 regelmäßig eigene Kurse in NLP, Rhetorik und Körperbewusstsein in den Volkshochschulen Pfullingen, Metzingen, Balingen und Rottenburg.
  • Seit 1997 biete ich Lebens- und Lernhilfe-Beratung mit NLP, Gestalt und Körperarbeit an.
  • 1999-2002 Fortbildungen bei Robert Dilts, Robert Mc Donald, Steve de Shazer und anderen.
  • 1997-1998 Ausbildung Integrative Tanzpädagogik ITP beim Forum Tanzpädagogik, Werner Huschka in Köln.
  • Seit 1995 zahlreiche Fortbildungen in Körper- und Energiearbeit:
  • Teilnahme an Seminaren und Workshops in Reiki, Orthobionomie, Specherziehung und Stimme, Latin Dances, Newdance, Contact Improvisation, body mind centering, Atem erleben, Psychokinesiologie, Cranio-sacral Release, Licht- und Energiearbeit, Aura sehen und fühlen, ganzheitlicher Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss und Dorn-Hock ...
  • 2001 bis 2004 Ausbildung in PsychoDynamischer Körperarbeit mit Postural Integration, Biodynamik, Bioenergetik und Gestalt bei Eckert Seminare Training, EST Karlsruhe, mit Irmtraud und Anton Eckert. Abschluss als certified Postural Integrator ®.
  • 2011/2012 Fortbildung in Heilendem Tao, das ist Meridianmassage und Akupressur der 12 organbezogenen Energiebahnen nach Pulsdiagnostik und den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin nach Achim Eckert, Wien.
  • 2013 Ausbildung zur Mykotherapeutin bei Mykothroph, Limeshain: Medizinische Anwendung von Heil- und Vitalpilzen.
  • Seit 2012 Schwerpunktthema Verdauung und Immunsystem, seit 2014 Colon-Hydro-Therapie.
  • 2014 Fortbildung Meridianmassagen der "8 Wundermeridiane" nach Achim Eckert, Wien. Das sind die übergeordneten Energiebahnen, die die Energie auf die 12 Organmeridiane verteilen.
  • ständig weitere Fortbildungen seit 2011 insbesondere zum Thema Darmgesundheit und ganzheiliche Labordiagnostik.

Seit 1997 selbständig therapeutisch tätig, hauptberuflich seit 2003, von 2004 bis 2018 in der Hahnemann Klinik Bad Imnau / Tübingen, seit 2004 Heilpraktikerin.

Mitglied im Bundesverband der Colon-Hydro-Therapeuten e.V. (http://bcht.de/) und assoziiertes Mitglied in der Gesellschaft für Biodynamische Psychologie (GBP, http://gbpev.de), Vorstizende der Heilpraktiker Tübingen e.V. www.heilpraktiker-tuebingen.org.